Rezept

Schwarze Bohnen-Burger

BIO Schwarze Bohnen-Burger

Zutaten:

2 Gläser BIO Schwarze Bohnen (à 235 g)
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 TL Koriander gemahlen
1 TL Kreuzkümmel gemahlen
200 g frische Champignons
1 Bund Petersilie
Salz, Cayennnepfeffer oder Chilipulver
Burger-Brot oder Semmel
Salat, Tomaten, Zwiebel etc.

Es muss nicht immer Fleisch sein. Und ein Burger darf auch gesund sein. BIO Schwarze Bohnen aus Österreich machen diesen Burger zum gesunden Genuss.

Für 4-6 Burger

Zubereitung

1. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die gehackte Zwiebel darin einige Minuten anschwitzen. Gehackten Knoblauch, Koriander sowie Kreuzkümmel hinzugeben und kurz mitdünsten. Zum Schluss die geschnittenen Pilze hinzufügen und ca. 5 Minuten unter ständigem Rühren rösten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

2. In einer Schüssel die abgetropften und gewaschenen BIO Schwarzen Bohnen zerdrücken. Die Pilzmischung sowie gehackte Petersilie unterrühren und mit Salz und Cayennepfeffer oder etwas Chilipulver gut würzen.

3. Inzwischen den Backofen auf der „Grillstufe“ vorheizen. Aus der Masse nun 4 runde Laibchen (Burger) formen, mit dem restlichen Olivenöl bestreichen und auf jeder Seite ca. 5 Minuten grillen. Man kann die Burger alternativ auch in einer Pfanne auf dem Herd in etwas Öl beidseitig herausbraten.

4. Die fertigen Burger in einem Burger-Brot oder einer Semmel (am besten schmeckt es, wenn die Schnittflächen kurz getoastet oder angebraten wurden) anrichten und mit Salat, Tomaten, Zwiebelringen etc. nach Belieben garnieren.

Mit viel Liebe
zur Natur

Produkte von Mutter Natur

Weitere Rezepte

Das könnte Sie
auch Interessieren.

Unserer Produkte
sind erhältlich bei...

...und im ausgewählten Biofachhandel
und in der Steirerkraft-Kernothek.

Mutter Natur - 100% Bio aus Österreich

Wir sind für Sie da!